A-
A+

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Für den Online-Verkauf von Eintrittskarten zum Besuch der MAIN TOWER Aussichtsplattform (auch "Anbieter") gegenüber dem Besucher (auch "Kunde") gelten ausschließlich die nachfolgenden Geschäftsbedingungen. Mit der Bestellung erkennt der Kunde die AGB in der jeweils gültigen Fassung als für das Vertragsverhältnis allein maßgeblich an.

1. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der

Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale
Anstalt des öffentlichen Rechts
MAIN TOWER
Neue Mainzer Straße 52 – 58
D-60311 Frankfurt am Main
Tel. (+49) 69 9132-01
Fax (+49) 69 2915-17
USt Ident. Nr.:  DE 114 104 159

2. Zustandekommen des Vertrages

Die Angebote im MAIN TOWER Online-Shop sind unverbindlich und stellen kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Durch Anklicken des Buttons "kostenpflichtig bestellen" im abschließenden Schritt des Bestellprozesses erklären Sie verbindlich, den Inhalt des Warenkorbs erwerben zu wollen. Vor dem Absenden der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen. Der Antrag kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde durch Klicken auf die Buttons
"Ja, ich habe die AGB gelesen und erkläre mich damit einverstanden“ und
„Ja, ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und erkläre mich damit einverstanden“
diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch in seinen Antrag aufgenommen hat. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch Übermittlung der Tickets (die Art der Übermittlung gemäß Ziffer 9 gibt der Kunde vor) annehmen.

3. Eintrittskarten

Die MAIN TOWER Aussichtsplattform darf nur mit einem gültigen Online-Ticket betreten werden. Kinder unter 6 Jahren dürfen kostenlos auf den MAIN TOWER und müssen in Begleitung einer volljährigen Aufsichtsperson sein. Tickets für Kinder und ermäßigte Tickets  können Sie an der Kasse des MAIN TOWER erhalten.

4. Verlust von Tickets

Im Falle des Verlustes eines Online-Tickets besteht weder ein Anspruch auf ein Ersatzticket noch auf sonstigen Ersatz. Gleiches gilt im Falle von Diebstahl oder Missbrauch.

5. Ein- und Zutrittsberechtigung

Das Online-Ticket berechtigt zum Zugang während der Öffnungszeiten (die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf www.maintower.de). Das Online-Ticket ist unbefristet gültig. Es verliert mit Zutritt zum MAIN TOWER und Entwertung an der Ticketlesestation seine Gültigkeit. Tickets sind nach erfolgtem Eintritt nicht übertragbar. Online-Tickets, die verfälscht oder in sonstiger Weise manipuliert sind, berechtigen nicht zum Eintritt und werden durch den MAIN TOWER ersatz- und entschädigungslos eingezogen. Gleiches gilt im Falle der missbräuchlichen Verwendung von Online-Tickets.

Der MAIN TOWER ist berechtigt, Bereiche der Aussichtsplattform ganz oder teilweise zu sperren oder den Zutritt zu diesen zu beschränken. Durch solche Sperrungen oder Zutrittsbeschränkungen werden Ansprüche des Besuchers, insbesondere Erstattung,  nicht begründet.

6. Widerrufsbelehrung / Widerrufsrecht (§ 13 BGB)

Sie haben das Recht, diesen Vertrag binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

[Angabe von Adresse/Ansprechpartner/Vorgangs-Nummer]

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. E-Mail, Telefax oder ein mit der Post versandter Brief) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

7. Preise

Alle Preise sind Endpreise in Euro inklusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

8. Zahlung

Die Abrechnung der Website via Kreditkarte und Lastschriftverfahren sowie das technische Processing erfolgt durch Beckerbillett GmbH, Fangdieckstraße 61, 22547 Hamburg.

Die Zahlung des Kaufpreises hat spätestens 14 Tage nach dem Bestelldatum zu erfolgen. Im Falle des Verzuges hat der Kunde dem MAIN TOWER Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem Basiszinssatz zu zahlen. Die Verpflichtung des Kunden zur Zahlung von Verzugszinsen schließt die Geltendmachung weiterer Verzugsschäden nicht aus.

9. Lieferung / Versand

Ihre Bestellung wird unverzüglich, spätestens jedoch schnellstmöglich nach ihrem Eingang von uns bearbeitet. Die Online-Tickets werden dem Kunden
a)    als print@home Tickets zur Verfügung gestellt. Nach erfolgreich beendetem Zahlvorgang erhält der Kunde sein Ticket im PDF-Format per E-Mail und kann dieses selbst ausdrucken.
b)    als QR-Code per E-Mail zur Verfügung gestellt.

Ein Postversand findet nicht statt.

10. Datenschutz

Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels EDV-Anlage gemäß § 28Abs. 1 S. 1 Nr. 1 Bundesdatenschutzgesetz und den §§ 13 ff. Telemediengesetz verarbeitet und gespeichert werden. Die Daten werden nur für Zwecke der Geschäftsabwicklung und nur für deren Dauer erhoben, verarbeitet und genutzt, danach werden sie gelöscht.

11. Schlussbestimmungen

Auf Verträge zwischen dem Anbieter und den Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und dem Anbieter der Sitz des Anbieters. Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich.